WISSENSCHAFTSJOURNALIST


3D-ANALYSE: MENSCHLICHE SPERMIEN SCHWIMMEN WIE OTTER

Wie sich Sperma fortbewegt, weiß man seit über 350 Jahren. Doch Forscher haben herausgefunden, dass das Bild des schlängelnden Aals falsch ist. Mit einem 3D-Mikroskop und Mathematik haben sie bewiesen, dass sich der Samen ganz anders bewegt. Das könnte bei der Behandlung von männlicher Unfruchbarkeit behilflich sein.

20-08-03

Externlink